X-Ray XPLORERS – Sommerferienkurse 2024

Das Deutsche Röntgen-Museum und die Deutsche Röntgengesellschaft veranstalten spannende Sommerferienkurse zu unterschiedlichen Themen.

Nicht mehr lange bis zu den Sommerferien. Wer noch auf der Suche nach einem tollen Ferienangebot ist, wird bei den Angeboten der X-RAY XPLORERS bestimmt fündig. Zu unterschiedlichen Themen und für jedes Alter ist ein spannendes Angebot dabei.

Ferienkurs 1: X-RAY XPLORERS: Ein Blick in den menschlichen Körper

Gemeinsam werden wir zum Forscher und Entdecker des menschlichen Körpers. Dabei erfahren Kinder im Alter von 9-12 Jahren, wie die Organe ihres Körpers funktionieren und wie diese mithilfe von Ultraschall und Röntgenstrahlen untersucht werden können. Dabei ist es den Teilnehmenden auch möglich, selbst zu schallen oder eine Durchleuchtungsaufnahme zu erstellen.

Der Workshop bietet eine abenteuerliche Reise, um die Geheimnisse des Körpers auf spielerische und lehrreiche Weise zu enthüllen.

Daten: 22. – 26. Juli 2024 09:00-13:30
(mit Betreuungsoptionen von 08:00 – 09:00 und von 13:30 – 14:00)
Alter: 9-12 Jahren
Preis: kostenlos
Anmeldung:
Pia.tolksdorf@remscheid.de (Anmeldung bis 15.07.24)
Telefon: 02191 162138


Ferienkurs 2: Let’s Play – Die Outer Wilds im Röntgen-Geburtshaus

Wir erforschen ein Minisonnensystem im Physikspiel Outer Wilds und produzieren Gaming-Videos darüber.

Im Spiel Outer Wilds erkunden Spielende mit einem kleinen Raumschiff die faszinierenden Geheimnisse und Umgebungen in einem kleinen Sonnensystem mit einigen sehr besonderen Planeten, und ergründen dabei die besonderen Regeln dieser Welt, und erfahren die Vorgeschichte ihrer Bewohner. Wie bei jedem Let’s Play filmen wir uns während des Spielens und diskutieren live während des Spiels was wir schon wissen und was wir als nächstes tun wollen. Wir lernen alle dafür nötigen Techniken, benutzen dafür professionelle Streaming-Ausrüstung und Greenscreens und erfahren spielerisch die Welt von Outer Wilds.

Daten: 5. – 9. August 2024, jeweils 9 – 13:30 Uhr.
Alter: 12 – 16 Jahre
Preis: kostenlos
Anmeldung:
info@roentgenmuseum.de (Anmeldung bis 29.7.24)
Telefon: 02191 162184
Der Kurs findet statt im Röntgen-Geburtshaus im Gänsemarkt 1 in Remscheid-Lennep.


Ferienkurs 3: Anna-Bertha-Röntgen-Wortmalerei – Schreiben, Malen, verborgene Botschaften

Wir schreiben selbst eine Geschichte und malen aus dem Text dann ein Bild mit versteckten Botschaften.

In diesem Kurs entwerfen und schreiben wir frei eine Kurzgeschichte rund um Röntgens Ehefrau Anna-Bertha. Diese Geschichte bringen wir dann nach der besonderen Methode des Kölner Künstlers Saxa so zu Papier, dass aus den Textteilen ein Bild Anna Berthas entsteht. Das Ergebnis wird groß auf Leinwand gedruckt und mit UV-Farbe noch um eine versteckte Botschaft angereichert.

Anna-Berthas Portrait wird neben dem schon existierenden, gleichartigen Portrait ihres Ehemannes im Labor X des Röntgenmuseums öffentlich ausgestellt werden. Dort können unsere geheimen Botschaften dann von allen Besuchern mit einer UV-Kamera sichtbar gemacht werden.

Daten: 12. – 16. August 2024, jeweils 9 – 13:30 Uhr.
(mit Betreuungsoptionen von 08:00-09:00 und von 13:30-14:00)
Alter: 10 – 14 Jahre
Preis: kostenlos
Anmeldung:
info@roentgenmuseum.de (Anmeldung bis 5.8.24)
Telefon: 02191 162184

Weitere News aus dem RöLab

Das X-Perimente Mobil zu Gast in den Braunschweigischen Landesmuseen

In Kooperation mit den Landesmuseen in Braunschweig waren wir mit dem X-Perimente Mobil in der Woche vom …

Das X-Perimente Mobil ist in Remscheid-Lennep angekommen!

Ein ganz besonderes Angebot für Grundschulen in ganz NRW Unter dem Motto „Das Unsichtbare sichtbar machen“ haben …

X-perimente at home

Eine Anleitung für spannende Experimente, die Kinder ab 6 Jahren zuhause mit einfachen Hilfsmitteln durchführen können. Über …