Das Deutsche Röntgen-Museum in Remscheid-Lennep

Das Konzept lautet: kreativ sein, der Phantasie freien Lauf lassen – und erforschen und entdecken was das Zeug hält.

Seit 90 Jahren besteht das Deutsche Röntgen-Museum nun schon. Es ist weltweit DIE Einrichtung, die das Leben, das Werk und die Wirkung von Wilhelm Conrad Röntgen umfassend dokumentiert – und darüber hinaus die umfangreichen Anwendungsgebiete der Röntgenstrahlen vermittelt.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Röntgen war ein moderner, kreativer und disziplinübergreifender Denker um 1900. Mit seinen Entdeckungen setzte er neue Maßstäbe und erschuf Gütesiegel für Höchst- und Spitzenleistungen auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung. Die Anerkennung und Auszeichnung „Made in Germany“ für die Bereiche Ingenieurkunst, Technologie, Wissenschaft und Forschung haben wir ihm zu verdanken. Röntgen war der erste Nobelpreisträger überhaupt und hat mit eben dieser Auszeichnung hohe Standards gesetzt.

Wir können also mit Stolz sagen, dass sich unser Museum den Ideen Röntgens und den Themen rund um die Röntgenstrahlung widmet – und dass wir genauso kreativ und modern an die Dinge herangehen, wie es Röntgen einst tat. Als weltweit einzige Einrichtung dieser Art wird das Deutsche Röntgen-Museum in den kommenden Jahren neue Wege gehen. Was das heißt? Wir strukturieren um, erweitern unsere Angebote und wandeln uns vom wissenschaftszentrierten Spezialmuseum zu einem lebenspraktischen Themenmuseum. Das Konzept dabei lautet: kreatives Forschen und erlebnisreiches Entdecken für alle, die Lust darauf haben.


Deutsches Röntgen-Museum Remscheid
Deutsches Röntgen-Museum Remscheid

Aktuelles aus dem RöLab

Neue digitale Endgeräte für das RöLab

Mit Hilfe der REACT-EU Förderung konnten neue Laptops für das Museumslabor RöLab und neue iPads für den Biparcours angeschafft werden

Happy Birthday – Wir feiern 10 Jahre RöLab!

8. November 2011 – Nicht zufällig wurde das RöLab am Jahrestag der Entdeckung der Röntgenstrahlen gegründet. Denn …

Das Schülerlabor RöLab unter dem Fokus Outreach

Mit den Outreach-Projekten des Deutschen Röntgen-Museums soll ein Großteil der bereits bestehenden Angebote Personen oder Gruppen zur …